Flash Point: Flammendes Inferno

 

Heidelberger Spielverlag

Ein Anruf: “Rettungsleitzentrale, wie kann ich Ihnen helfen?” Am anderen Ende der Leitung hören Sie nur ein panisches “Hilfe, es brennt!” Nur wenige Augenblicke später schlüpfen Sie in Ihren Schutzanzug, schnappen sich Ihre Ausrüstung und eilen zum Brand. Das Team hat nur Sekunden, um die Situation zu erfassen und einen Angriffsplan zu entwickeln. Danach geht’s sofort los. Sie müssen Ihre Ängste besiegen, dürfen nie aufgeben und vor allem müssen Sie als Team arbeiten, denn das´ Feuer wütet, das Gebäude droht einzustürzen, und Leben sind in Gefahr. Sie müssen es schaffen. Sie sind unerschrockene Feuerwehrleute und Menschenleben hängen von Ihnen ab. Es ist Ihr Job.

Flash Point: Flammendes Inferno ist ein kooperatives Spiel. Alle Spieler gehören zu einem Team und gewinnen oder verlieren zusammen. Sie haben gewonnen, wenn Sie die in einem brennenden Gebäude eingeschlossenen Opfer retten, bevor das Feuer außer Kontrolle gerät oder das Gebäude einstürzt. Dabei müssen sie sich einem unberechenbar wütenden Feuer stellen, gesteuert durch das Spiel selbst, das ihnen die Rettung der Eingeschlossenen nicht einfach machen wird. Flash Point: Flammendes Inferno besticht vor allem durch seine realistische Spielmechanik, welche die Atmosphäre am Spieltisch beeinflusst.

Mittlerweile gibt es auch zwei Erweiterungen.

Flash Point: Flammendes InfernoDas nächste Level ist eine Erweiterung des kooperativen Spiels Flash Point: Flammendes Inferno. Sie enthält zwei neue doppelseitige Spielpläne mit zwei 2-Etagengebäuden, neue Spielmarker wie Leitern, Fenster, Explosionsmarker und vieles mehr.

Flash Point: Flammendes Inferno – Großstadtbauten ist eine spannende Erweiterung des kooperativen Spiels Flash Point: Flammendes Inferno. Sie enthält einen doppelseitigen Spielplan mit zwei Großstadtbauten, einen neuen Spezialisten (Bauingenieur) und jede Menge Erweiterungsregeln und Szenarien